Home
GANZES SORTIMENT
ANREISE / Öffnungszeiten
BEKLEIDUNG
NATURFASER-Bekleidung
KOPF / HAND / SCHIRM
SCHUHE, Gamaschen
RUCKSÄCKE / Taschen
SCHLAFSÄCKE, Biwak
MATTEN, Decken, Kissen
TISCHE, STÜHLE
VERPACKUNG
INSEKTENSCHUTZ
HÄNGEMATTEN
REISEZUBEHÖR
TELESKOP-STÖCKE
KLETTER-MATERIAL
ZELTE / Regendächer
FEUER-ZELTE
KOCHEN
GRILLE, FEUERSTELLEN
LICHT, LAMPEN
ORIENTIERUNG
WERKZEUGE, MESSER
BOOTE (aufblasbar)
WINTERGERÄTE
VERMIETUNG
AKTIONEN
SPEZIAL-Kleider
THEMATIK
TOURENPARTNER
Barfuss im Winter
Barfuss Infoabend
Fivefinger-LAUF-TREFF
Info Abend Wildnis
30 Jahre Aktion
GROSS Tipi Speck
Zelte federleicht
Testtag Barfuss
Die besten Geschenke
Geschenk-Sets
Winternews
Sommernews
Jahrmarkt Uster
Robust und deftig !
SAUbequeme Mokassins
Erstaunlich !
Wasserdichtes
City Travel
Clever / Multifunktionel
Versand
Textil Informationen
   
 
      

Das Barfuss-Empfinden mit Boden- Isolation auf einen Nenner zu bringen ist herausfordernd !
Mit gezwungenermassen dickeren Sohlen verschwindet die Reflexzonenmassage im Winter zu 50% und wir begnügen uns mit weichem Abrollen und einer Ganzfussmassage die durch das Durchbiegen aller weicher Sohlen vollends zum Zuge kommt. Die richtige Körperhaltung ohne Schuh-Absatz bleibt ebenfalls erhalten. Mit Socken und Sohlen aufgefüllt bleibt der Fuss weich und so auch das Abrollen.


                       Zehenfächer oder Breitraum-Schuh in der Kälte ?

Fussanatomisch bringt der Zehenschuh die BESTE Fussarbeit und Griffigkeit mit sich. Die Abkühlung der Zehen ist hier leider weit grösser. Läuft man jedoch mit warmen Füssen los, ist man erstaunt wie weit die Wärme im Fussinnern gehalten werden kann - sogar im Schnee kann hier von einem Sauna-Effekt geredet werden. Steht man still, hat man irgendwann kalt...
Finkenartige Barfussschuhe bieten hier besten Platz für Isolation - seien es Socken und/oder warme Einlagesohlen. Dafür schwindet die Zehenfreiheit...

Um es kurz zu machen:     
Im Zehenschuh sind Sie AKTIV unterwegs...
                                           -  Im Finken sind Sie GEMÜTLICH unterwegs...





Für die kühlen Herbstage beginnt man am besten mit kräftigen Fivefingern und EINEM ZEHENSOCKEN darin:
Wir empfehlen Merino-Zehensocken. Diese halten die Wärme auch im Nasszustand. Generell bleiben die Füsse durch die Zehen-Aktivität warm und ertragen erstaunlich viel Kälte von aussen. Selbstver-ständlich werden die Laufstrecken in der Kälte verkürzt - das Fusstraining ist aber im Winter nicht minder als in den Sommermonaten - bleiben Sie also dran!
Aus dem Sommerprogramm eignen sich hierfür alle Modelle aus der Sparte:                  
SPORTMODELLE  und TRECKINGMODELLE





TRECK ASCENT INSULATED
Das Wintermodell entspricht dem normalen Treck Ascent, jetzt aber fester und wärmer isoliert. Die herrliche Passform und das schnelle Einrutschen der Zehen ist hier genauso bequem.
Das Obermateriel ist reissfestes Cordura und die Isolation reine Wolle - also auch im Nasszustand warm. (denn wasserdicht kriegt man die Five- Fingers leider nicht richtig hin)

Damen: schwarz, Grössen 36 - 42,      Herren: beige oder schwarz,
Grössen 40 - 47,  Preis Fr. 199.-




CVT WOOL
Dieses ausserge-wöhnliche Warm- Modell besticht durch sein ruhiges Design das bereits Bequem- lichkeit und Weicheit ausstrahlt. Der CVT Wool hat eine 3.5 mm dicke Strassensohle die bestens auf Schotterwegen zurechtkommt. Das Innenleben sowie der Aussenstoff sind aus Wolle gefertigt - atmen und regulieren herrlich durch die Naturfaser. Die Aussenhaut kann durchaus mit Impräg- nierung wasser- abstossend gepflegt werden. Der CVT WOOL ist damit ein gemütliches Strassen- und Spaziermodell und kann zusätzlich mit Zehensocken bis in die Kälte getragen werden.
Herren: blau oder schwarz, Grössen 40 - 47
Damen: schwarz, Grössen 36 - 42                        Preis Fr. 189.-




Da kann ich genau so gut irgend ein Schlarpen nehmen"  ...mögen Sie meinen!
Beachten Sie dass richtige Barfuss-Schuhe - wie unsere Füsse selbst - weder harte Kanten NOCH ABSÄTZE haben. Zusätzlich muss ein solcher Finken ein breites Zehenfach aufweisen und eine Möglichst dünne Sohle die auch auf Asphalt nicht abgerieben wird haben. Aus diesen Eigenschaften wurden solch spezifische Barfuss-Schuhe konzipiert. Weit mehr als nur "Schlarpen"!


WINTER
EINLAGE-SOHLE

Die dicke Wintersohle kann in fast alle Barfuss-Finken eingesetzt werden, wärmt fantastisch, ist weich und schmiegsam. Anfänglich kann es im Schuh etwas eng sein, da diese Sohle einiges vom Volumen wegnimmt.Nach wenigen Tagen Tragezeit, tritt sich die Sohle und gibt mehr Platz im Schuh.
Material: Filz, Viskose, Polyester,Sohlenstärke: ca. 5 mm, Preis Fr. 19.90
(in allen Grössen erhältlich und auch zuschneidbar)


          
         Auch hier gibts Wintermodelle






T1 ALLROUND
und FLASH
(Solerunner)


Identisch mit den
tiefen Modellen, aber hoch geschnit- ten. Damit sind die superleichten Winter- Finken vielleicht die einfachste Lösung für Fussmassage an kalten Tagen. Bestückt mit den warmen Zusätzen, kann hier auch mal in Minus-Graden gelaufen werden und wer es wissen will geht mit dünnen Fusseisen auch mal in den Schnee...! Beide Unisex.


Der blaue FLASH für schmale und der schwarze T1 ALLROUND für breite Füsse...
Grössen 36 - 47,     Preise: Beide Fr. 139.-








Diese gepflegten und chicken Ledermodelle haben sehr abriebfeste Strassen-Sohlen und können durchaus im Alltag eingestzt werden. Leder harmonisiert Grüche und reguliert den Temperaturwechsel bestens. Mit Lederpflege werden oder bleiben die Schuhe sogar regendicht. Zum Dreckeln oder im Wasser sind sie - in dieser eleganten Art - wohl nicht gemacht...



SCOUT (SOLERUNNER)
Man kann den SCOUT wie ein Stoffschuh zusammenrollen, so dünn ist dieser super-elegante Barfuss-Mokassin! Jeder Kiesel- stein ist fühlbar und damit eignet er sich nicht für Einsätze unter 6°C.  Als superleichter Travelschuh, der an gepflegtesten Orten getragen wird, ist er im Herbst, Frühling (mit festeren Socken) und Sommer ein top Hingucker und auf jeder Reise von heiss bis kalt der federleichteste Allrounder. Unisex: schwarz oder hellbraun, Grössen 36 - 47, 
Preis Fr. 189.-





RA (Vivobarefoot)
Gelungener und sehr robuster Travel- und Alltagsbarfüsser im edelsten Look und in vollem Leder. Hat überall im Gepäck platz und kann mit Einlagesohle oder Socken auch an sehr kalten Tagen getragen werden. Die Strassensohle ist enorm rutschfest und langlebig und mit etwas Schuh- pflege ist er auch regendicht. Hier spielen die Naturmaterialien eine grosse Rolle den von Hitze bis Kälte kann er eingesetzt werden und reguliert das Fussklima bestens...
Herrengrössen 40 - 46, Farben: braun oder schwarz. Preis Fr. 159.-





CALISTO
Der Calisto unterschei- det sich von den anderen Modellen mit einem breiteren Zehen- Fach. Damit ist er ein bequemer Ganzjahr-Barfüsser, da er mit Socken gepaart die Füsse an kalten Tagen besser schützt. Schön geschnit- ten, mit regulierbarer Schnürung und herrlicher Fuss- Massage, stellt er ebenfalls ein perfekter (Business-) Traverlschuh dar - klein gefaltet im Gepäck. Das schwarze Glattleder-Modell kann zudem wasserdicht gepflegt werden.
Unisex-Grössen 36 - 47, Farbe:schwarz oder navy,  
Preis Fr. 189.-







PRIMUS LUX WP
(Vivobarefoot)
Die Winterversion des Primus Lux. Der edelste aller Strassen-Barfüsser wurde hier leicht gefüttert und nahezu wasserdicht gemacht - mit 100% Lederanteil und dem edelsten Auftritt schlechthin! Gepaart mit Socken stellt er den unkompli- zierten Winteralltags-Schuh dar der auch bestens ins Büro getragen werden kann. Sehr bequem, wunder- schön und dennoch wieder- standsfähig gegen schmutzige Strassen-Nässe...

Unisexgrössen: 35 - 47
Farbe: schwarz
Preis Fr.  209.-



PRIMUS TRECK
(Vivobarefoot)
Ein Top Allrounder für den ganten Winter! Der Primus Treck gehöhrt mit seiner Stollensohle eigentlich zu den "Wanderschuhen". Dennoch wird er überall eingesetzt da er sich als toller sportlicher und isolierter Halbschuh präsentiert und auch auf rutschiger, schmutziger Winterstrasse zurecht kommt. Gepaart mit einlagesohlen und Wintersocken läuft man tief im Unternullbereich - im Herbst und Frühling ist er ideal auf leichten Wanderungen. Ein Unisex-Alleskönner!
Grössen 35 - 47,  Farbe: braun,   Preis Fr. 209.-





DRAKE
Die Passform des DRAKE enspricht jener des Ra und Gobi ausser dass er leicht gefüttert ist. Aus weichem Wildleder und dem Knöchelkissen entsteht ein herrlich bequemer Alltags- und Reise- Schuh für kühle und kalte Tage. Regel- mässig mit Wildleder- Spray im prägniert, wiedersteht er Flecken und Nässe und kann, mit Socken oder Ein- lagesohlen, auch im Schnee getragen werden...
Grösse 40 - 47, Farbe: naturbeige,  Preis Fr. 169.-




GOBI II TOBACCO
(Vivobarefoot)
Dies ist die neue Voll-Leder-Version des Gobi. Schön und edel im Look ist er für die Strasse und Reise gemacht und in dieser dichten Variante auch für den nassen und kalten Bereich. Mit dicken Socken lässt sich hier bei Minus- Graden ausdauerlich laufen und die Fuss- Massage ist doch beträchtlich obwohl die Sohle auch fast Jahre dem Asphalt standhält. Mit etwas Pflege ist er regendicht.

Grössen: 40 - 47
Farben:
schwarz oder braun 
Preis Fr. 189.-







CHENOA LAMMFELL


Identisch mit dem normalen Chenoa (oben) ist dieses halbhohe Modell aus Ziegen-Velour mit feinstem Lammfell gefüttert. Eine eher leichte Fütterung, die bereits im Herbst isoliert - mit festeren Socken oder Einlage- Sohlen meistert man hier aber auch den trockenen Winteralltag
- mit praktisch keinem Gewicht !

Grössen 36 - 47, 
Farbe schwarz, 
Preis Fr. 219.-







GIA Lady
(Vivobarefoot)
Sehr schöner, knöchel- hoher Winterbarfuss-Schuh aus vollem Glattleder und weicher Isolation. Der GIA eignet sich sehr gut im Herbst und Frühling und mit Socken oder Einlage- Sohlen im bissigen Winteralltag. Faltbar und klein im Gepäck kann er überall als Zweit-Schuh mitgenommen werden und ist blitzschnell angezogen. Top Reflexzonenmassage und äusserst vielseitig einsetzbar.
Damengrössen: 35 - 43
Farbe: kastanie,
Preis Fr. 169.-






LARISA
(Solerunner)
Dieser superweiche Damen-Winterstiefel kommt mit einem wasserabweisenden Velours-Leder mit einem Reißverschluss auf der Innenseite der den Schnell-Einstieg ermöglicht. Breites Zehenfach und Fuss- Massage sind bei Solerunner top, sowie die rutschfeste Gummisohle auf Kautschuk Basis. Wie alle Sole Runner Schuhe gewährleistet auch der Larissa ein Gehen, fast wie auf der eigenen Fußsohle. Ein superbequemer Winterstiefel für den Alltag oder auf Wegen.

Damengrössen: 36 - 42
Farbe: hellbraun
Preis Fr. 199.-



Jeder Barfuss-Schuh kann, wenn es eisig und rutschig wird, hervorragend mit unseren winzigen und leichten Alltags-Fusseisen ("QUICKSTEP mit DORNEN
MINI-VERSION") bestückt werden. Die kleinen Ketten verhindern das Ausrutschen und tragen noch zu etwas Massage bei...

Das komplette Fusseisen-Sortiment unter: FUSSEISEN








GOBI HIGHTOP

Dieser BESTSELLER ist die weibliche Herbst- und Wintervariante für Alltag und Reise. Weich, wasserfest, hoch und wärmend und sehr gepflegt! Ideal an nassen und kalten Alltagen und die Fütterung - kombiniert mit Socken - isoliert gar gegen eisige Temperaturen. Auch dieser hohe Stiefel kann klein gerollt überall mitge- nommen werden. Gute Fussmassage, robust und mit einer Schnürung die schnell "flutscht" und reguliert.
Mit etwas Lederpflege wird er absolut wasserdicht.

Damen-Grössen:
36 - 42,

Farben:
- navy (limitiert)
- schwarz
- tabackbraun

Preis Fr. 229.-





YEPA LADY

(Solerunner)
Der andere Damenstiefel von Solerunner ist fast identisch mit dem Gobi HighTop (oben). Sehr hoch geschnitten und mit eine Flies-Fütterung isoliert präsentiert sich der YEPA nicht weniger atraktiv. Hier kann die Schnürung hervorragend reguliert werden. Die Zehen habe volle Freiheit sodass aucxh mit Einlagesohlen und warmen Socken gelaufen werden kann. Das Glattleder lässt sich bestens dicht pflegen. Ein weiterer toller Hingucker für Dame und Kälte

Grössen 36 - 42,
Farben: schwarz und bordeau

Preis Fr. 199.-






SCOTT

Die Passform des SCOTT entspricht jener des Ra und Gobis (oben) aber in diesem Falle hoch geschnitten und mit leichter Fütterung. Damit wird er im kalten Alltag, im rauhen Gebüsch oder, mit dicken Socken gepaart, sogar im Schnee eingesetzt.
Die Schnürung flutscht bestens und lässt eine Formgebung des Stiefels zu.
Mit Schuhpflege wird er Regen-resistent.

Grössen 40 - 47  Farbe: tobacco braun

Preis: Fr. 239.-






NAKOMA LADY
(Vivobarefoot)

Dieser edle, superweich und hochgeschnittene Winterstiefel ist eine weitere Herbst- und Wintervariante für Alltag und Reise. Der NAKOMA wärmt das Bein hoch hinauf und kann - heruntergerollt - halbhoch eingesetzt werden. Der Schnürzug reguliert bei jedem Einsatz. Der wunderschöne Voll-Lederstiefel, leicht aber warm gefüttert, kann bereits im Herbst und mit Einlagesohlen und warmen Socken bis tief in den Winteralltag getragen werden. Mit Lederpflege kiregt man ihn wasserdicht hin und mit kleinen City-Fusseisen gar rutschfest auf eisig-glatten Strassen. Ein echter Hingucker mit gesunder Laufeigenschaft und blitzschnellem Einsteig! - Dafür hat er auch seinen Preis...
Damen-Grössen: 36 - 43,
Farbe: kastanie
Preis Fr. 269.-







FUROSHIKI  "Eastern Traveller"(Damen) und "New Yorker"(Herren)
Furoshiki
bezieht sich auf die japanische Verpackungstradition - Heben und Tragen von Objekten mit einem Tuch. Hier wird das Wickelkonzept auf den Fuss und die Wärme am Bein übertragen! - Ein überaus bequemer und klein verpackbarer Stiefel ist das Resultat !

Aufgrund der anato- mischen Sohle und dem Stretchgewebe passt der Schuh - OHNE DRUCK - an jeden Fuß und nimmt noch wärmende Socken auf. Durch das Umhüllen des Beines mit dem schnellen Schließ- System, kann Druck und Grösse reguliert werden. Die hochwertige Vibram Sohle ist rutschfest und das Innenfutter aus synthetischem Fell bietet auch bei kalten Tagen Wärme.
Der Furoshiki ist stark wasserabstossend und sollte im Unternull- Bereich mit Winter- oder Neoprensocken getra- gen werden.
Preis: Fr. 179.-

EASTERN TRAVELLER - Damengrössen: XS=36/37, S=38/39, M=39/40, L=41/42
NEW YORKER              - Herrengrössen: M=40/41, L=42/43, XL=44/45, XXL=46/47







SAAMI LITE
Den Skandinavischen Urstämmen abge- schaut, wurde dieses Modell entwickelt. Saami Lite ist ein Stiefel aus syntheti- schem Obermaterial mit einem wasserab- weisenden Zehen- Bereich, einem durchgehenden Thermofutter und der Wintersohle mit Noppen. Zunge und Abschlüsse sind mit synthetischem Filz gefüttert und seitlich hat er eine feste Polsterung. Mit der festen Offroad Sohle kann der vegane Stiefel sowohl für Schnee und Waldboden als auch für harten Asphalt eingesetzt werden. Also eine sehr vielfältiges Wintermodell das - gross genug und mit festen Socken gepaart - im tiefen Schnee eingesetzt wird. Ein wirklich spezieller Winter- Hingucker für Damen und Herren der sich genauso weich und leise wie die Pfoten des arktischen Fuchses bewegen!
Grössen 36 - 47, Farbe Grautöne mit schwarz,   Preis Fr. 229.-





TRANSITION VARIO
(Solerunner)
Der Transition Vario ist ein clever aufgebautes Barfuss-Schuhwerk, da er ein Einschubfach für eine dicke Filzeinlage auf Knöchel- und Beinhöhe hat und so weit hinauf isoliert. Zusätzlich ist er mit einer dicken, Filzsohle ausgestattet sodass praktisch auf Eis gelaufen werden kann damit. Beide Isolationen können  entfernt werden wenn es im Frühling wärmer wird! Ein wirklich gelungener "Winter-Masseur" der auch noch federleicht ist und bestens stützt.

Grössen 37 - 47
Farbe: schwarz
Preis Fr. 219.-


Der Transition Vario ist perfekt mit kleinen oder auch stärkeren Fusseisen zu bestücken.
Die kleinen (oder gar aggressiveren) Ketten verhindern das Ausrutschen und tragen gar noch zu etwas Massage bei...

Das komplette Sortiment unter: FUSSEISEN





Dies ist die neue Generation von Wanderschuhen, welche sich komplett durchbiegen und so die bewegliche "Arbeit des Fusses" fördern. Zudem sind die superleichten Wanderschuhe mit Stollen bestückt und so die wirklich griffigen Modelle die ein Ausrutschen auf Dreck oder Schnee bestmöglich verhindern. Diese weichen Wanderschuhe passen oft perfekt und können sogar gefaltet werden - brauchen deshalb nur gerade halb so viel Volumen im Gepäck wie diese normale Wanderschuhe tun!





Es soll klar gestellt sein dass diese leichtgewichtigen Fussmassage-Wintervarianten nicht für den Einsatz im Tiefschnee, mit Schneeschuhen, für Hochalpines oder im Nordland-Winter genügen. Es sind Ganzjahres-Modelle die hier warm aufgerüstet werden und im Flachland oder auf gemütlichen Winter-Wanderwegen zum Einsatz kommen...


WEITER ZU DEN KLASSISCHEN WINTERSCHUHEN



PRIMUS TRAIL
Mit diesem super- leichten Trecking- Halbschuh ist man grenzenlos unterwegs! Joggen, baden, wan- dern, flusstrecken und durchaus auch auf der Strasse! Ein wasser- durchlässiger Netz- Schuh mit rutschfesten Stollen. Besonders in nassen und schmieri- gen Bedingungen ist das unverformbare Schuhwerk griffiger als ein Gummistiefel inklusive Barfuss-Anatomie und dünnst- möglicher (2.5 mm) Sohlendicke. Die Füsse haben perfekten Griff, Torsion, Abrollverhalten und durchbluten besser sodass man auch im Dreck warm hat, den Schuh einfach abspühlt und allenfalls wieder nass anzieht. Schonen Sie mit dem Primus Trail also alle anderen Schuhe vor Lehm und Nässe!  Unkompliziertes "gesundes" und klein faltbares Schuhwerk!
Grössen 36 - 47, Farbe schwarz, Gewich: nur 125 g,  Preis Fr. 149.-


Wird der nässebeständige Primus Trail mit NEOPRENSOCKEN gepaart, entsteht ein Schuhwerk dass in übelsten, nasskalten Bedingungen warm gibt und zudem keinen Schaden nimmt...
Will man jedes Schuhwerk vor solch zünftigen Einsätzen schonen so ist diese Kombination die Beste und Sicherste.

Das Klima im Neoprensocken mag mit der Zeit etwas stickig werden, sodass man meist nach 2 - 3 Stunden aus den Socken will...

Schlussendlich bleibt es aber die beste Variante für Dreck, Lehm, Sumpf, eisige Kälte, Wassersport, Schneematsche, miese Open-Airs, Motocross, Radquer, Muscheln-Sammeln bei Ebbe und viele andere Anwendungen, wo alle anderen Schuh kaputt gehen oder tagelang getrockent werden müssen. - Und das ganze noch rutschfest un in richtiger Barfuss-Anatomie !



POLYMER-SOCKE
Erstaunlich robuster Socken der sogar Glasscherben wiedersteht! Wir haben dieses Gewebe im Meer auf Seeigeln getestet und sind erstaunt! Blitzartig über die Füsse gezogen kann dieser Socken noch mit warmen Wollesocken oder gar Neoprensocken kombiniert werden und offenbart einen erstaun- lich breiten Einsatz, sogar in der Kälte! - Zugegeben: im Winter in Socken herumzulaufen ist schon etwas "strange"... aber wir wollen schliesslich alle Möglichkeiten nutzen und diese Kombination erstaunt wie weich und Gefühlsvoll hier gelaufen werden kann.
Grössen: 35 - 47 (XS-XXL),  Farbe: schwarz,   Preis Fr. 69.-





ROCLITE 286
Wasserdichter, knöchelhoher Reise-Wanderschuh der, gefaltet, wenig Platz einnimmt und so für alles Nasse und Kalte dabei ist. Mit 288 g (Gr. 41) bietet er besten Halt obwohl er praktisch als Fussmassage-Schuh auch noch Gelenke, Bänder und das Abrollverhalten des Vorderfusses unter- stützt. Die Schnürung lässt ein präzises Regulieren zu und der Fuss sitzt wie eine zweite Haut! Trägt man warme Socken oder eine Lammfellsohle darin so kann hier hervorragend auf Winterwanderwegen gelaufen werden.      
Farbe schwarz, Limitierte Grössen übrig... 36 - 47, 
Auslauf-Modell Preis Fr. 199.- (anstatt 249.-)




ROCLITE 325
Identisch mit dem (alten) Roclite oben aber etwas schwerer, robuster und langlebiger. Das wohl leichteste Schuhwerk mit wasserdichter Goretex-Membrane sitz herrlich am Fuss, biegt sich nach unten durch und kann ganzjährig eingesetzt werden. Ein toller Schuh für Reisen, Leichtwanderungen und mit etwas mehr Isolation perfekt auf Winterwegen. Anatomisches Abrollen garantiert!

Grössen 35 - 48, Farbe schwarz
Preis Fr. 269.-






HIKER
Der Hiker ist unser brandneues Wander- Modell. Er entspricht eigentlich dem Tracker (unten) ist aber etwas tiefer geschnitten für die wärmeren Monate. Seitenkanten und Fersenabsatz fehlen für ein perfektes abrollen und der Zehenraum ist breit und sehr bequem. Wasserdicht und mit rutschfesten Noppen versehen ist er der faltbare Reise-Wander- Schuh und dazu superleicht mit 800g (Paar). Der Hiker kann - mit warmen Socken kombiniert - auch bestens im Winter getragen werden. Grössen 35 - 47,   Farben: schwarz, braun oder beige     Preis Fr. 179.-




TRACKER
Der hohe Leichtwander-Schuh mit vollem Leder und wasserdichter Membrane. In Funktion und Anwendung identisch mit dem HIKER (oben) aber etwas höher geschnit- ten und etwas langlebiger durch das robuste Leder. Ein toller Wanderschuh der zu den leichtesten der Welt gehöhrt und die Zukunft des Laufens über Stock und Stein revolutioniert. Im Reisegepäck natürlich äusserst klein zusammengerollt und mit warmen Socken und Lammfellsohle kombiniert, sehr gut im Winter einsetzbar...

Grössen: 36 - 47, Farbe: naturbraun,   Preis Fr. 289.-



                          




...zu allen Barfuss-Schuhen






WEITER ZU DEN KLASSISCHEN WINTERSCHUHEN