Home
GANZES SORTIMENT
ANREISE / Öffnungszeiten
BEKLEIDUNG
NATURFASER-Bekleidung
KOPF / HAND / SCHIRM
SCHUHE, Gamaschen
RUCKSÄCKE / Taschen
SCHLAFSÄCKE, Biwak
MATTEN, Decken, Kissen
- Preiswerte
- Selbstaufblasende
- Hochwertige
- Meistverkaufte
- Feudale, dicke Matten
- Decken
- (Sitz-) KISSEN
- Cloud Bag
TISCHE, STÜHLE
VERPACKUNG
INSEKTENSCHUTZ
HÄNGEMATTEN
REISEZUBEHÖR
TELESKOP-STÖCKE
KLETTER-MATERIAL
ZELTE / Regendächer
FEUER-ZELTE
KOCHEN
GRILLE, FEUERSTELLEN
LICHT, LAMPEN
ORIENTIERUNG
WERKZEUGE, MESSER
BOOTE (aufblasbar)
WINTERGERÄTE
VERMIETUNG
AKTIONEN
SPEZIAL-Kleider
THEMATIK
   
 






Unsere hochisolierenden Matten sind von EXPED. Geniale Kombinationen aus "Luftmatrazen" mit Kunstfaser- oder Daunenfüllungen. Diese Matten sind superbequem, extrem klein verpackbar und isolieren auf eiskaltem Boden - das Beste auf Expeditionen Biwacks und für alle, die gerne Qualität und Komfort geniessen.

Wir unterscheiden zwischen Matten mit Synthetik-Füllungen (SYN-Mats) und Matten mit Daunen-Füllungen (DOWN-Mats). Alle Massangaben sind in Zentimetern:





Die folgenden Matten gehören zu den Meistverkauften und den besten "Allroundern" für das ganze Jahr. Die Synthetikfüllung ist Feuchtigkeits-unempfindlicher, das Gewebe durchaus robust und rutschfester.

Genial sind die eingebauten Pumpen mit welchen die Matte innert einer Minute aufgeblasen werden kann! 

  

Die Synmat LITE 5 ist dünner und hat keine Pumpe, alle anderen sind dicker und die Synmat 9 LW dann die Dickste und Wärmste dieser Auswahl - auf Bestellung...

SYNMAT 5 Lite   Fr. 134.-   
(Isolation bis -0°C)
SYNMAT 7 MW   Fr. 159.-   
(Isolation bis -17°C)
SYNMAT 7 LW    Fr. 169.-   
(Isolation bis -17°C)
SYNMAT 9 LW    Fr. 169.-
    (Isolation bis -25°C)

Die beiden Flachventile erlauben raschen Luftausstoss beim Zusammenrollen und die Matte entfaltet sich schneller beim Auspacken. Zwischen den mit Mikrofaser-Vlies gefüllten Kanälen sind abstandhaltende Gewebe-Stege eingeschweisst, um jegliche Kältebrücken zu verhindern und ein hohes, nichtwabbelndes Luftpolster zu schaffen. Der Polyester-Stoff ist ein absolut luftdichtes Laminat. Der Oberstoff it hochfest und hautfreundlich. Die Nähte sind hochfrequenzverschweisst und damit sehr robust. An die 2 Stoff-Schlaufen am Kopfende lässt sich der Packsack als Kopfkissen anbinden, damit dieses nicht wegrutscht...
Untersuchungen der EMPA haben gezeigt, dass üblicherweise 3 mal mehr Wärme gegen unten als gegen oben verloren geht. Also ist eine wärmere Matte wichtiger als ein wärmerer Schlafsack! Reparaturflicken samt einer Tube Textilkleber sind inbegriffen.





Diese HL (HYPERLIGHT)-VERSIONEN sind hervorragend im Gewicht aber sehr empfindlich im Umgang. Ideal für Grammjäger, Langdistanz- Wanderer, im winterlichen Gebirge...
Auf alle Fälle sollen sie nur im Zelt und nicht auf direktem, rauhem Boden benutzt werden.

Diese Leicht-Matten haben keine integrierten Pumpen - um auch auf die letzten Gramme verzichten zu können!  Hier sollte der Schnozzel-Pumpbag anstatt der Atemfeuchtigkeit eingesetzt werden...  

  

SYNMAT HL Winter M:             Fr. 219.-  (Isolation bis - 17°C)
SYNMAT HL Winter LW:           Fr. 239.-  (Isolation bis - 17°C)
SYNMAT 9 ULTRALIGHT LW:  Fr. 179.-   (Isolation bis - 25°C)







Die SYNCELL-Matten sind 5 cm dicke, luft-gefüllte Auslegematten fürs Picknick, für Hängematten, Liegestühle, im Garten, am Strand - oder auf zu harten Hotelbetten auf Reisen. Im Vergleich zu den luftgefüllten AIRCELL-Matten) sind diese beiden Versionen kunstfasergefüllt und bis in die Minusgrade isolierend. Hier ist das minimale Packmass einmal mehr Trumpf - die Matten sind im Kleinstmass dabei, isolieren warm gegen den Boden und machen kein Schaukelgefühl.

SYNCELLMAT LW:       Preis Fr. 145.- (Isolation bis -2°C)
SYNCELLMAT LXW:    Preis Fr. 154.- (Isolation bis -2°C)








Die Daunengefüllten Matten unterscheiden sich kaum von den Synthetik-Matten ausser das der Isolationswert - bei zusätzlich leichterem Gewicht - sogar höher ist. Es sind grund- sätzlich Luxus-Matten mit leicht harmonischerem Wärmeempfinden. Dafür ist Daune im Kondens etwas heikler als Synthetik und etwas teurer - man sollte sie nicht von Mund (Feuchtigkeit) aufblasen.
Sie sind grundsätzlich die exklusivsten Matten im Sortiment.





























Hervorragend ist auch hier die eingebaute Pumpe mit welcher die Matten in ca. 1 Minute aufgeblasen sind. Die DOWNMAT 9 LW ist zusätzlich sehr robust und bequem und kann etwas rauher eingesetzt werden.
Die DOWNMAT UL WINTER hat keine integrierte Pumpe ist aber wesentlich leichter - dafür auch heikler und sollte eher nur im Zelt eingesetzt werden.

DOWNMAT 9 LW:                 Fr. 289.-  (9 cm dick  / Isolation bis -38°C)
DOWNMAT UL Winter LW:   Fr. 254.- 
(7 cm dick  / Isolation bis -24°C)





Für beide Matten 9 hat Exped den European Outdoor Award gewonnen! Das ist die wichtigste Auszeichnung in der Branche und wird einmal jährlich von den führenden Outdoor-Magazinen Europas verliehen. Die Jury hat vor allem überzeugt, weil sie ausgezeichnete Performance und hohes Potenzial mit einem attraktiven Preis verbindet.
Die Gänsedaunen in den Matten vermindern den Wärmeverlust dramatisch. Das wurde in Kooperation mit der Forschungsinstitution EMPA (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt) und auf zahlreichen Expeditionen getestet. Des weiteren ist die dicke Luftpolsterung superbequem und gleicht jegliche Bodenunebenheit aus. Und da Daune die komprimierbarste und immer wieder aufbauschende Isolation ist, ergibt sich ein superkleines Packmass.
Die beiden Flach-Ventile erlauben rasches Luftentleeren beim Zusammenpacken und die Matte entfaltet sich schneller beim Auspacken.  Zwischen den daunengefüllten Kanälen sind ab-standhaltende Gewebe-Stege eingeschweisst, um jegliche Kältebrücken zu verhindern und ein hohes, nichtwabbelndes Luftpolster zu schaffen. Die inwändigen Schaumstoffleisten an Kopf- und Fussseiten verhindern, dass die Daunen durch die Ventile austreten oder zwischen den Kanälen wandern können. Der Polyester-Stoff ist ein absolut luftdichtes Laminat. Zudem ist der Oberstoff durch seine Bienenwaben-Struktur speziell rutschfest und hautfreundlich. Die dunklen Farben lassen Feuchtigkeit rasch abtrocknen. Die Nähte sind hochfrequenzverschweisst und damit sehr robust. An die 2 Stoff-Schlaufen am Kopfende lässt sich der Packsack als Kopfkissen anbinden, damit dieses nicht wegrutscht. Sehr leicht und warm: Die DownMat 7 z.B. erbringt eine Wärmeleistung in Höhe eines R-Wertes von 5.9. Eine übliche selbstaufblasende 2.5 cm-Schaummatte zeigt, bei gleichem Gewicht, einen R-Wert von 2.5, also deutlich weniger! Untersuchungen der EMPA haben gezeigt, dass bei üblichen Matten 3 mal mehr Wärme gegen unten als gegen oben verloren geht. Also ist eine wärmere Matte wichtiger als ein wärmerer Schlafsack! Die IDFL-zertifizierte Gänsedaune ist speziell imprägniert, so dass Feuchtigkeit ihr wenig anhaben kann, falls sie einmal feucht würde.






Super Mattenzusatz - der CHAIRKIT!

Eine Schutz-Hülle für die Matte, welche sich ohne Aufwand in einen Wildnis-Fauteuil verwandelt!
Ist der Chairkit einmal über die Matte übergezogen, kann man ohne Aufstehen aus der Sitz- in die Liegeposition wechseln. Bei Einsatz als Überzug lassen sich die Stangen herausnehmen, beide Zurrgurten abschlaufen und somit Gewicht sparen. Mittels Blitzverschluss sind mehrere Chairkits koppelbar...  Den Chairkit gibt es für alle Isoliermatten - in allen Grössen! 

Preise:   Chairkit M (für normale Breite) Fr. 79.-
             Chairkit L (für DLX Breite)         Fr. 89.-





MATTEN - SCHUTZ und
Hygiene-Überzug




Selbstverständlich ist bei JEDER Matte das Flickzeug dabei. Um Ihre Matte im Vornherein vor Dreck, Nässe, und Spitzigem zu schützen gibts den MAT COVER (dünner Überzug). Die Matte wird hier auch aufbewahrt und braucht keinen Packsack mehr.

MAT COVER M    = für alle Matten in M-Grössen
MAT COVER LW = für alle Exped Matten mit LW-Grössen
Mat Cover M,   195 g, Packmass inkl. Matte: ca. 55 x 15 cm            Fr. 35.-
Mat Cover LW, 240 g, Packmass inkl. Matte: ca. 65 x 18 cm            Fr. 45.-


Spezifikationen MAT COVER:
Zum Andocken an eine oder mehrere andere Mat Cover, seitlich mit Schlaufen und Knebel bestückt. Vielseitiger Reissverschluss-Zugang, damit der einfache Zugriff zu den Ventilen gewährleistet ist. Kopfseitige Schlaufen erlauben Anbinden eines Kissens. Hautfreundlicher Ripstop-Polyester Oberstoff - der gleiche wie als Innenstoff in Exped-Schlafsäcken verwendet wird. Unterseite PU-Zeltbodenstoff mit 10’000 mm-Wassersäule. Für besonders rauhen Untergrund kann man zusätzlich in die Unterseite und/oder Oberseite eine geschlossenporige Schaummatte einschieben (z.b. Exped Doublemat Evazote - nicht inbe-griffen). Einschieben der Matte: die aufgeblasene Matte zwischen die Beine klemmen, dann die Mat Cover von der Fuss-Seite beginnend ganz darüberziehen. Die mehrfachen Reissverschluss-Schlitten verteilt plazieren, so dass der Zugang zu den Ventilen gewährleistet ist und trotzdem die Matte nicht oben hinausrutschen kann.