Home
GANZES SORTIMENT
ANREISE / Öffnungszeiten
BEKLEIDUNG
NATURFASER-Bekleidung
KOPF / HAND / SCHIRM
SCHUHE, Gamaschen
RUCKSÄCKE / Taschen
SCHLAFSÄCKE, Biwak
MATTEN, Decken, Kissen
TISCHE, STÜHLE
VERPACKUNG
INSEKTENSCHUTZ
HÄNGEMATTEN
- Gewobene Hängematten
- Leichte Nylonmatten
- Aufhängung, Montage
REISEZUBEHÖR
TELESKOP-STÖCKE
KLETTER-MATERIAL
ZELTE / Regendächer
FEUER-ZELTE
KOCHEN
GRILLE, FEUERSTELLEN
LICHT, LAMPEN
ORIENTIERUNG
WERKZEUGE, MESSER
BOOTE (aufblasbar)
WINTERGERÄTE
VERMIETUNG
AKTIONEN
SPEZIAL-Kleider
THEMATIK
   
 


Diese Modelle sind extrem klein und leicht. Erstaunlicherweise bewährt sich das Nylongewebe auch in schwerer Hitze oder Feuchtigkeit - es ist weich glatt, angenehm und keineswegs schmierig auch wenn man bei Sommerhitze etwas feuchte Haut hat...

Scout Hammok / Scout Hammok deluxe (Exped)
Im Dschungel, im Steilgelände, im heimischen Wald und auf der Tropeninsel: Diese Hängematten sind ultraleichte Alternativen zum Zelt, als Regendach empfehlen wir den Bivyponcho oder ein Tarp, bei Insektenplage das Scout Hammock Moskitonet.
Die Scout Hammok deluxe ist die 2-Personen-Version:

Der integrierte Sack dient gleichzeitig als Tasche für Lampe, Brille etc. Zahlreiche Schnüre an jeder Seite, die speziell mit dem Stoff vernäht sind, halten dauerhaft sicher. Bei der Scout Hammock DLX sind diese zudem einzeln auf jeder Seite auf je 4 Längenpositionen einstellbar, so dass die körpergerechteste Form gefunden werden kann. So lässt sichs gar quer oder diagonal liegen! Hängematte als Sitzmatte: Die DLX hat einen speziellen Schnürzug auf einer Seite, um eine Sitzliege zu formen. Bei der Scout Hammock lässt sich dazu ein Knoten in den Stoff knüpfen. Weite Aufhängeschlaufen erlauben bei der Scout Hammock DLX Stöcke einzuschieben und somit zu einer gespreizten Flachhängematte zu wandeln. Spezielle Schlitz-Seile sind bei der DLX beigefügt: So lässt sie sich einfach aufhängen und abnehmen. Man braucht nur die Seilenden durch die Schlitze schieben und mit einem Endknoten zu sichern. 
NORMAL / DELUXE                       
Gewicht: 330 g / 550g
Liegefläche: 215 cm x 150 cm /210 cm x 205 cm (breit) 
Packmass: 20 x 10 cm / 24 x 12 x 10 cm
Material: Hochfestes, schnelltrocknendes Fallschirmnylon.
Traglast: 150 kg / 200 kg
Preise: Fr. 69.- / Fr. 99.-






CLOUDVIEW
Technische Wildnishängematte mit speziellen Vorteilen:
Die Cloudview-Hängematte ist aus sehr zähem Nylon-Netz gefertigt und perfekt geformt. Der Unterkörper liegt etwas tiefer und bequem eingebettet mit einer Unterwand, währen der Oberkörper - mit den tieferen Seitenwänden - frei und mit klarer Seiten-Sicht zu liegen kommt. Hier wird also keine Siche durch Tuch verdeckt... Die Mattenfläche wird mit zwei robusten 91 cm Alustangen gespreitzt, sodass sie eine offene Fläche bietet. Die Aufhängung ist äusserst robust konzipiert und die ganze Hängematte ist zäh wie eine Kletterausrüstung! Dazu sind alle Materialien enorm reiss- und UV-beständig sodass sie allen Witterungen und jedem ausgedehnten Regen wiederstehen.  Tolles, modernes Konzept mit integriertem Sack und integriertem Flaschenhalter...

   Angaben:
Mattenfläche: 91 x 205 cm,  Gesammtgewicht: 1.28 kg,  Packmass: 15 x 60 cm
Preis Fr. 159.-








Die folgenden Hängematten sind absolute Highlights für erfahrene "Hänger". Beide Modelle lassen sich in kürzester Zeit montieren und fallen in der Natur, im Wald oder sogar in Parks kaum auf. Mit Ihnen lässt sich fast überall auf der Reise und vor allem an unerlaubten Plätzen bestens übernachten. Hat man sich die Bäume im Tageslicht vor-inspiziert, soverschnwindet man des Nachts unsichtbar im Dunkeln ins heimliche Bett und frühmorgens ist alles blitzschnell abgeräumt und spurenlos weg....
- Der Regen spielt da auch keine Rolle!


SCOUT HAMMOK COMBI

Diese perfekt entworfene
Leicht- und Tropen-Hängematte ist für alle Vorhaben genial!
Bei der Scout Hammock Combi ist alles inklusive: die geräumige Hängematte mit Matteneinschubfach, das luftige Moskitonetz sowie das weite Regen- und Schatten-Dach samt Abspannschnüren und Aufhängeseilen.
Die Hängematte hat einen doppelten Stoffboden. In diesen lässt sich eine Schlaf-Matte (siehe Exped-Matten) schieben und bleibt hier unverrückbar. Wer in einer kühleren Nacht in einer Hängematte schlief, weiss wie unangenehm kalt es von unten werden kann, da sich der Körper ganz an den Bodenstoff presst und jeder Luftzug zu spüren ist. Die doppelte Stofflage sorgt dafür, dass Moskitos und andere Blutsauger keine Chance haben, da für sie hier kein Durchkommen ist. Zudem verleiht der Doppelboden ein Extra an Langlegbigkeit und Sicherheit. Bequem-Eingang: ein über die Längsseite verlaufender Reissverschluss erlaubt den bequemen Ein- und Ausstieg in die Scout Hammock Combi.

Geräumiges Moskitonetz:
das Moskitonetz ist grossflächig und lässt sich mittels Schlitzgummizug und 3 Stoffkanälen, in welche Stöcke gesteckt werden (z.B. Trekkingstock-Segmente) so anpassen, dass man nirgends ankommt. Dies ist sehr wichtig, damit sich keine Blutsauger an die Haut anschleichen können. Der grosse Luftraum ist auch bei Hitze sehr angenehm, weil nicht hitzestauend. Die dunkle Farbe des Netzes erlaubt die beste Sicht nach aussen (nicht aber gegen innen).
Simples Aufhängen: die raffinierten Schlitzseile erlauben einfachstes Verknoten und stressfreies Lösen.
Regendach: dieses Hängematten-Tarp ist nahtfrei konstruiert, aus besonders dick beschichtetem PU-Taffeta-Nylon und somit vollkommen wasserdicht. Natürlich dient es auch als Schattendach. Es lässt sich an diversen Abspannpunkten errichten, wobei sich die Firstschlaufen direkt ins Schlitzseil der Hängematte einhängen lassen. Wie bei Exped-Zelten sind Abspann-Schnüre beigegeben und in den praktischen Verstau-Beutelchen verpackt. Die Beutelchen dienen zugleich als Warnflaggen gegens Darüberstolpern.Einfach-Nutzung: wird das Moskitonetz nicht gebraucht, lässt sich die Hängematte umdrehen, so dass man auf der moskitonetzfreien Seite liegt.Verstautaschen: 2 Innentaschen nehmen Buch, Kopflampe, Taschentuch und Brille auf.Vielseitige Aufhängung: Umwandlung zur Stabhängematte: die Endschläuche der Hängematte erlauben es, zwei dicke Stöcke durchzustecken und somit eine nahezu geradflächige, mit den Stöcken gespreizte Stabhängematte, zu errichten. Ebenso können die 4 Ecken auch unabhängig aufgehängt werden, womit sie auch nahezu geradflächig wird.
Spezifikationen: Abmessungen Dach 3.50 x 1.50 m / Hängematte 3.00 x 1.40 m
Vollgewicht * 1740 g, Hängematte 1200 g, Dach 500 g Netz: Sandfliegendicht 
4 Seile à 2.5 m,  Packmass 45 x 18 cm, Traglast 150 kg,   Preis Fr. 239.-

NEU ULTRALIGHT VERSION:
Gewicht: 990 Gramm / Preis Fr. 289.-





Dies ist die etwas erweiterte Version der Scout Hammok Combi (oben).
Die revolutionär bequeme Hängematte für horizontales Schlafen. Voller Schutz durch abzip-pbares Moskitonetz und grosszügigem Regendach. Das Mattenfach sorgt für Wärme von unten.  die Hängematte, in der man echt hori-zontal bequem schlafen kann. Der Schlüssel ist die diagonale Auf-hängung. Klar, dass ein Matten-Einschubfach integriert ist, ein Moskitonetzdach sowie ein äusserst grosszügiges Regen- und Schatten-Dach. Zum Aufhängen müssen nur die Karabiner in die Schlitzseile eingehängt werden.

Die Hängematte hat ein spezielles Mattenfach mit beidseitigem Reissverschluss-Zugang. In dieses lässt sich eine Schlafmatte schieben und bleibt hier unverrückbar eingelegt. Kälte und Mücken haben von unten keine Chance.
Grosszügiges Funktions-Dach: das speziell geschnittene Überdach schützt vor Regen, Wind, Sonne und fremden Blicken. Es ist besonders grosszügig geschnitten, so dass Platz genug bleibt für Rucksack, Schuhe und Kochstelle. Es lässt sich bei gutem Wetter sehr offen ausstellen, aber auch bei Sturm eng geschlossen herunterspannen. Extra-Schlaufen dienen zur Verkürzung bei engem Aufhängeabstand. Die Firstschnüre knüpft man direkt in die Schlitzseile ein.
Abmessungen: Dach 2.70 x 2.40 m
Hängematte 2.05 x 1.40 m
Passform ideal bis ca. 180 cm Körpergrösse
Vollgewicht * 1630 g, Hängematte 760 g
Schlitzseile 200 g, Dach: 650 g
Dach Ripstop-Nylon beschichtet, aussen silikonisiert ( min. 1'500 mm Wassersäule)
Hängematte ultraleichtes Ripstop-Nylon und feinmaschiges No-See-Um-Moskitonetz-Polyester, 2 Schlitzseile à 5 m

Packmass
46 x 17 cm, Traglast 150 kg,  Preis Fr. 399.-   (ohne Regendach Fr. 279.-)

   
 








...und aus den Regen-dächern dieser Matten sind unzählige ander Dächer zu gestalten

- multifunktionell soll die Wildnisausrüstung doch sein!


Zurück zur Übersicht:        HÄNGEMATTEN