Home
GANZES SORTIMENT
ANREISE / Öffnungszeiten
BEKLEIDUNG
NATURFASER-Bekleidung
KOPF / HAND / SCHIRM
SCHUHE, Gamaschen
RUCKSÄCKE / Taschen
SCHLAFSÄCKE, Biwak
MATTEN, Decken, Kissen
TISCHE, STÜHLE
VERPACKUNG
INSEKTENSCHUTZ
HÄNGEMATTEN
REISEZUBEHÖR
TELESKOP-STÖCKE
KLETTER-MATERIAL
ZELTE / Regendächer
1 PERSON
2 PERSONEN
- Pacer 2
- Cetus UL
- Spica UL
- Sirius
- Gemini 2
- Venus
- Orion
- Polaris
- Mira 2 HL
- Carbon reflex
 -Andromeda
- Vega (Stangenlos)
- ULTRA-LEICHT ZELTE
- AUFBLASBARE ZELTE
3 PERSONEN
- Olympus
- Hex 3
- Venus/Orion 3
- Alaska 3 Vent
- Citadel
- Cetus 3
4 PERSONEN
DÄCHER
- Regen/Sonnendächer
- Formbare Planen
FEUER-ZELTE
KOCHEN
GRILLE, FEUERSTELLEN
LICHT, LAMPEN
ORIENTIERUNG
WERKZEUGE, MESSER
BOOTE (aufblasbar)
WINTERGERÄTE
VERMIETUNG
AKTIONEN
SPEZIAL-Kleider
THEMATIK
   
 




Der Markt offeriert immer leichtere Zelte. Erstaunliche Packmasse und Gewichte für immer geräumigere Unterkünfte. Superlight ist Trend - die Nachteile gehen vergessen... Logischerweise gibts es sehr weniges das super- light und gleichzeitg super-robust sein wird !



Die untenfolgenden, neuesten Zelte kommen allesammt von hochqualitativen Marken und sind sehr sorgfältig verarbeitet. Ihr Einsatzgebiet ist für lange oder gebirgige Wanderungen, wo möglichst leicht getragen werden will. Meist müssen diese Leichtzelte auch hohe Winddynamik aufweisen. Es sind also hochgezüchtete Konzepte die Sorgfalt im Umgang und Aufbau verlangen - man nimmt sie wohl nie an ein Openair oder auf überfüllte Campingplätze mit...






 

SPIKE 1 / SPIKE 1 Storm (Nemo)
Ultraleichtes Zelt welches mit zwei Trekkingstöcken (nicht inklusiv) ganz einfach aufgestellt werden kann. Spike wurde von Spezialisten entwickelt und wird hervorragend für Langdistan-Wanderungen eingesetzt. Die zusätzliche Silikonbeschichtung sorgt für ein wasserdichtes Dach über dem Kopf. Mit oder ohne Boden erhältlich:
Ohne Boden:
Höhe: 107 cm, Ausdehnung: 300 x 97 cm, Gewicht: 390g, Preis Fr. 239.-
Mit Boden: (Spike 1 Storm)

Höhe: 107 cm, Ausdehnung: 300 x 97 cm, Gewicht: 520g, Preis Fr. 289.-








HELIUM BIVY (OR)
Superleichtes Biwakzelt mit allen Funktionen. Absolut wasserdicht und atmungsaktiv mit dem richtigen Kopfbogen für Geräumigkeit am Oberkörper und einem grosszügigen Eingang. Alle Nähte sind verschweisst und das Fussfach ist erhöht zur besseren Isolation. Ein abnehmbares Mücken- Netz ist integriert und zusätzlich eine interne Netztasche. Der HELIUM BIVY mag eines der (Preis/Leistung) besten Biwackzelt sein und schützt natürlich schon gegen Plagegeister.
Gewicht (inkl Stange) 510 g (!),  Dimension: 213 cm x 66 cm x 49 cm,     Preis Fr. 269.-



GOGO ELITE (Nemo)
Stangenloses 1-Personen-Biwak welches mit einem Luftbogen zu stehen kommt. Hält alle Stürme aus und ist mit 520 g die verlässlichste Wetter-Notunterkunft und das ultimative Leichtzelt für den Minimalisten wo jedes Gramm zählt und das Packmass eines Biwaksackes gefragt. Das Gogo überrascht mit dem innovativen Luftsäulen-system, welches als Gestänge Ersatz aufgeblasen (15 Sek.) wird. Das Biwak - Zelt ist enorm windstabil und trotz seiner einwandigen Bauweise gut belüftet.
Volumen 1 Liter !
Höhe: 69 cm, Ausdehnung: 274 x 104 cm, Minimalgewicht 502 g,    Preis Fr. 489.-




APOLLO 3  (Nemo)
Superleichte Fallschirm- Plane die mit einer Mittelstange sturmfest steht. Zweifellos ist dieses Konzept feudal für eine Person und zur Not sogar für 3 Personen genügend. Die Stange kann ebenso zu Hause gelassen werden denn mit Treckingstöcken oder einem passenden Haselnusstecken steht das Zelt genauso robust.

Mit einer Bodenfläche von 5.3 Quadratmetern (268 x 249 cm) hat im Alleingang sogar das Fahrrad noch platz, man kocht wettergeschützt oder einiges an Gepäck das hier ausgebreitet werden kann. Eine tolle Anschaffung für diverse Vorhaben (als Notdach für Sommerwanderungen zu dritt).
Inbegriffen sind der Packsack, diverse Häringe und die VERSTELLBARE Mittelstange aus Flugzeug-Alu.

Schlafplätze: 1 - 3
Minimalgewicht: 569 g
Farbe: hellgrün
Höhe: 147 cm
Max Druchmesser: 268 cm
Preis Fr. 359.-





SPIKE 2 (Nemo)
Ultraleichtes 2er Zelt welches mit zwei Trekkingstöcken (nicht inklusiv) ganz einfach aufgestellt werden kann. Spike 2 wurde von Spezialisten entwickelt und wird hervorragend für Langdistan-Wanderungen als grosses 1-Person oder als Not-Dach für 2 Personen eingesetzt. Die zusätzliche Silikonbeschichtung sorgt für die verlässliche Wasserdichte. Nur ohne Boden erhältlich:

Höhe: 119 cm, Ausdehnung: 273 x 163 cm, Gewicht: 730 g,   Preis Fr. 319.-





HORNET 2 ELITE (Nemo)
Superleichtes 2er-Biwackzelt mit genialer Kontruktion. Das Hornet 2 Elite ist ein selbstehendes Zelt mit 2 Eingängen und 2 Vorräumen (2x 53 cm) - ohne jedes Gramm zu viel und mit strategischen Details. Das leichte Anheben des vorderen Stangen-Knotenpunkts verleiht dem Stangengerüst seine Schultern und schafft einen grösseren Innenraum ohne eine zusätzliche Firststange (Y-Form). Die gute Abspannmöglichkeit, erhöht die Windfestigkeit. Die Absiden bieten platz für Rucksack und Schuhe. Trotz der Minimalen Kontruktion kommen hier 2 Personen perfekt aneinander vorbei und das Zelt offeriert damit ein Höchstmass an Komfort was bei Notbiwacks eher dürftig ist. Dazu ist es mit zahlreichen Details im Innern bestückt - sogar der Dual-Packsack erleichtert das Handling. Ein tolles Leichtwander-Zelt!
Höhe: 93 cm, Ausdehnung 216 x 128 cm, Gewicht: 805 g,  Preis Fr. 649.-







VELA 1 ULTRALIGHT Exped)
Das VELA 1 ist eines der cleversten Kleinzelte auf dem Markt. - nur die Seitenwand hochziehen und einsteigen!  Ohne das geräumige Innenzelt, haben unter dem Regendach 2 Schlafplätze platz - und damit ist es eine Not-Haube für 2 Personen zum Wandern in unsicheren Nächten! Die Mittelstange einfädeln, seitlich 2 Heringe einschlagen und das Zelt steht  in 2 Minuten ! Das Vela kann zudem in seiner Höhe reguliert werden - über den Hauptbogen, der höher oder tiefer gebogen wird sodass bei Sturm das Zelt "vertieft" wird und so etwas mehr Innenvolumen bekommt. An heissen Tagen rollt man das Aussenzelt einfach zur Mitte zusammen und hat so ein durchlüftetes Mückenzelt oder etwas Sicht zum Sternenhimmel.
Vela 1 ULTRALIGHT: Gewicht: 1.2 kg,  Farbe: nur grün, Packmass: 40 x 10cm, 
Preis Fr. 459.-









Unser ultraleichtes 2-Personen-Tunnelzelt für Unternehmungen bei denen es auf jedes Gramm ankommt - das heisst im Gebirge oder auf Langdistanzwanderungen. Das Zelt - mit bereits eingehängtem Innenzelt - kann innert 5 Minuten im Platzregen in Einem Zuge aufgestellt werden ohne dass die Nässe dabei eindringt. Die grosszügige Eingangspforte wird im Regen diszipliniert verschlossen und bietet bei Sonnenschein für beide Nutzer einen tollen Ausblick. Das Gepäck wird am Fussende und in der Absis komprimiert bereitgehalten. Das Spica UL kann auch ohnen Innenzelt mitgenommen werden und bietet als Not-Regenhaube dann noch mehr Platz.
2 Personen, Masse: 220 × 115 × 100 cm Liegefläche: 2.5 m² (Apsidenfläche: 0.6 m²)
Min/Max Gewicht: 1.4 kg/1.7 kg,    Packmass: 42 × 13 cm,       Preis Fr. 499.-








CETUS 2 UL (Exped)Das Cetus II UL istdas neue EXPED Tunnelzelt für Unternehmungen mit etwas mehr Ausrüstung. Durch einen dritten Bogen entsteht eine geräumige Apsis und verbindet so Leichtgewicht mit einem grosszügigen Raumangebot. Der seitliche Eingang bietet eine gute Aussicht bei gleichzeitigem Schutz vor Wind und Wetter. Ein ideales Zelt für das Gebirge oder auf langen Wanderungen zu zweit wo absolute Leichtigkeit aber mehr Komfort (auch auf zwei Rucksäcke verteilt) bgewünscht wird.
Das Zelt - mit bereits eingehängtem Innenzelt - kann innert 5 Minuten im Platzregen in einem Zuge aufgestellt werden ohne dass die Nässe dabei eindringt. Das Gepäck findet hier reichliche Fläche und das Spica UL kann auch ohne Innenzelt mitgenommen werden und bietet als Not-Regenhaube dann noch mehr Platz. 
2 Personen: Masse: 220 × 115 × 100 cm Liegefläche: 2.5 m² Min./Max. Gewicht: 1.5 kg/ 2 kg,  Packmass: 42 × 15 cm Saison: 3-season.  Preis Fr. 659.-







CETUS 3 UL (Exped)
Das Cetus 3 Ultralight ist das 2017er-Highlight von EXPED und auxch dieses Jahr unschlagbar. Hervorragend leichtes 3er Zelt mit geräumigem Vorraum zum Kochen
Das Tunnelzelt mit dem dritten Gestänge-Bogen lässt eine geräumige Apside und damit ein grosses Raumangebot für die Ausrüstung entstehen. Das Innenzelt bietet Platz für zwei bis drei Personen (2 LW- oder 3-M-Matten), eine grosszügige Innenhöhe sowie eine Liegelänge, die auch für grossgewachsene Menschen gut passt. Das Zelt verfügt hinten wie vorne über Ventilationshauben, um eine gute Belüftung zu gewährleisten.

Bei trockener Witterung kann der hintere Teil des Aussen- Zelts hochgerollt werden damit noch mehr frische Luft ins Zelt gelangen kann. Zudem hat man dann durch das Meshfenster am Fussteil eine gute Sicht ins Freie.

Wie bei den meisten Exped-Zelten führen die Stangen druch das Aussenzelt - das Innenzelt ist bereits eingehängt und wird in einem mit-aufgezogen. Damit verkürzt sich die Aufstellzeit um einiges und mit etwas Kenntnis steht das Zelt in 4 - 5 Minuten. Im Weiteren kann nur mit dem Aussen- oder nur mit dem Innenzelt (nur Mückenschutz) geschlafen werden. Wir nur das Aussenzelt (als Nothaube für etwaige Tropfen in der Nacht) mitgenommen ergibst dies ein Regenschutz für bis zu vier Schlafsäcke...

Spezifikationen:

Abmessung: 225 × 165 × 110 cm
Liegefläche: 3.7 m²
Apsidenfläche: 2.6 m²
Min. Gewicht: 2.1 kg
Max. Gewicht: 2.4 kg

Packmass: 49 × 16 cm

Preis Fr. 799.-

(2 Jahre Garantie)






Zurück zur Übersicht   ZELTE