Home
GANZES SORTIMENT
ANREISE / Öffnungszeiten
BEKLEIDUNG
NATURFASER-Bekleidung
MERINO - GEBIRGSWOLLE
- DÜNN Damen
- DÜNN Herren
- MITTELSCHICHT Damen
- MITTELSCHICHT Herren
- DICKE SCHICHT Damen
- DICKE SCHICHT Herren
BAUMWOLLE WETTERFEST
LEINEN
SEIDE
YAK Leder
KOPF / HAND / SCHIRM
SCHUHE, Gamaschen
RUCKSÄCKE / Taschen
SCHLAFSÄCKE, Biwak
MATTEN, Decken, Kissen
TISCHE, STÜHLE
VERPACKUNG
INSEKTENSCHUTZ
HÄNGEMATTEN
REISEZUBEHÖR
TELESKOP-STÖCKE
KLETTER-MATERIAL
ZELTE / Regendächer
FEUER-ZELTE
KOCHEN
GRILLE, FEUERSTELLEN
LICHT, LAMPEN
ORIENTIERUNG
WERKZEUGE, MESSER
BOOTE (aufblasbar)
WINTERGERÄTE
VERMIETUNG
AKTIONEN
SPEZIAL-Kleider
THEMATIK
   
 





Tibetisches Hochrindleder besitzt außergewöhnliche Eigenschaften: Es ist auch in stärkeren Qualitäten sehr geschmeidig und dabei äußerst strapazierfähig. In Deutschland wird das Yakleder zusätzlich veredelt und hydrophobiert (d.h. wasserabweisend gemacht). Yaks sind zähe Tiere, die in ihrem kargen, rauen Lebensraum auf über 4000 Metern Höhe harten Bedingungen ausgesetzt sind. Dies sieht man dem Leder an: Es besitzt eine natürliche grobe Narbung und ist nicht so ebenmäßig wie alpenländisches Rindleder, das normalerweise einsetzt wird. Die individuelle Struktur macht jeden Schuh zu einem Einzelstück, der seine Herkunft nicht verleugnen kann – und auch gar nicht will.

Das Yaklder hat erstaunliche Eigenschaften. Viel weicher als Rindsleder und dennoch robust, schmiegt es sich um den Fuss sodass praktisch keine dicken Socken nötig sind. Zudem reguliert es hervorragend: gute Atmung und Hitzeregulierung für den Einsatz in warmen Ländern und - durch die Tatsache dass die Yak-Haut im winterlichen Himalaja Temperaturen von - 40°C aushält - auch sehr isolieren im Winter !



"LHASA" - YAK
Damen/Herren
Ob Taunus oder Tibet – purer Trekkingkomfort durch geschmeidiges Auftreten und natürliches Fußklima. weiches Futter aus 100 % chromfrei gegerbtem Leder besonders leichter und zugleich stabiler Aufbau auf Vibram® AW Integral-Sohle viel Sohlenflex für leichtes und ermüdungsfreies Abrollen
Größen: 35 - 46 (halbe Grössen)
Gewicht: 730 g
Farben: Marone
Obermaterial: tibetisches Yakleder
Futter: Chromfreies Leder
Sohle: Vibram® AW Integral
Preis: Fr. 359.-
--------------------------------


                              TASHI-YAK (Hanwag)
Das ganz neue YAK-Modell von Hanwag ist praktisch identisch mit dem Bergler (oben). Jedoch aus hervorragenden Himalaya-YAK-Leder gefertigt. Aussen hart - innen superweich! Ein warlich gelungener neuer Schuh der nicht nur in den Bergen sonder - als Liebhaberschuh - durchaus modisch getragen werden könnte. Aussen richtig eingelaufen beginnt sich die robuste Sohle im Frontbereich zu biegen und der Schuh wird strassentauglich im Retrolook...
Der TASHI ist im hinteren bereich ebenfalls weich im Schaft, kann locker geschnürt werden und drück wohl nirgends am Fuss. Ein wahrer Hingucker und dazu extrem robust, zwiegenäht, neu besohlbar und anwendbar überall und das ganze Jahr hindurch!!!
Herrengrössen: 39 - 48,  Farbe: naturbraun,    Preis Fr. 379.-  






SKULE YAK (Hanwag)
Der SKULE aus Yak-Leder ist unser Herbst-Neuling in sehr kleinem Lagerbestand.
Ein Strassen- und Spazierstiefel für nasse und Eiskalte Wintertage. Ein herrlich bequemes, unkompliziertes, schlichtes und warmes Schuhwerk um stilvoll durch die kalte Jahreszeit zu gehen. Mit seitlichem Reissverschluss schnell-einstieg, ist der Skule Lammfellgefüttert bis in die Spitze. Sein wärmendes Thermofußbett aus Wolle kann herausgenommen werden. Für extra Komfort auf kalten Wegen sorgt die zusätzliche Bodenisolierung und mit der IceGrip Sohle - damit ist für guten Halt auch auf glatten Flächen gesorgt.
Herren:
1.100 g (Paar, Gr. UK 7,5) 
Obermaterial: Tibetisches Yakleder
Futter: Echtes Lammfell
Sohle: Hanwag IceGrip SL (Gummi)
Preis Fr. 289.-



Details zur YAK-Leder-Bearbeitung:
Bekannte und bewährte Schuhe aus der HANWAG-Kollektion standen Pate für die neue Yak-Linie. Das Topp-Modell LHASA ist ein moderner Trekkingstiefel mit der zum Patent angemeldeten Vibram® AW Integral- Sohleneinheit mit besonders guten Geh- und Stützeigenschaften.
Auch der Leichttrekkingstiefel KHARTA, und das Hikingmodelle CHAMDO
bestechen durch außergewöhnlichen Gehkomfort und ein natürliches
Fußklima. Als Futter setzen wir bei der Yak-Linie durchweg hautfreundliches, chromfrei gegerbtes Leder ein. Dieses hochwertigste Futterleder ist völlig frei von Allergie auslösenden Stoffen auf Chrombasis. Alle Schuhe mit chromfreiem Lederfutter sind darüber hinaus auch mit einem anatomischen Fußbett aus chromfreiem Leder ausgestattet.



Beachten Sie ebenfalls
unser sehr interessantes
Sortiment an regulären
Voll-Leder-Schuhen