Home
GANZES SORTIMENT
ANREISE / Öffnungszeiten
BEKLEIDUNG
NATURFASER-Bekleidung
KOPF / HAND / SCHIRM
SCHUHE, Gamaschen
Sandalen /Amphibien
BARFUSS-SCHUHE
Barfuss-Philosophie
- Zehenschuh FIVEFINGER
- Zehenschuh Sortiment
- Reflexzonen-Modelle
- Sport-Modelle
- Trecking-Modelle
- Raritäten
- Erste Anwendung
- Garantie Robuste
- Gefahr, Limiten
- Gesundheit und Boom
- Fuss THERAPEUTEN
- SOLERUNNER Barfussfinken
- VIVOBAREFOOT Citymodelle
- FUROSHIKI und LEGUANO
- MERELL
- "Exotische" Barfüsser
- KINDER Barfuss
TRAVEL-Schuhe
WANDER-Schuhe
WÜSTEN-Schuhe
WINTER-Schuhe
YAK- und VOLL-LEDER
- Voll-Leder
- Elch und Kudu
GAMASCHEN
RUCKSÄCKE / Taschen
SCHLAFSÄCKE, Biwak
MATTEN, Decken, Kissen
TISCHE, STÜHLE
VERPACKUNG
INSEKTENSCHUTZ
HÄNGEMATTEN
REISEZUBEHÖR
TELESKOP-STÖCKE
KLETTER-MATERIAL
ZELTE / Regendächer
FEUER-ZELTE
KOCHEN
GRILLE, FEUERSTELLEN
LICHT, LAMPEN
ORIENTIERUNG
WERKZEUGE, MESSER
BOOTE (aufblasbar)
WINTERGERÄTE
VERMIETUNG
AKTIONEN
SPEZIAL-Kleider
THEMATIK
   
 
  








Der SOLE RUNNER-Barfuss-Schuh ist die Paralelle zum Fivefinger. Er stellt einen schnelltrockenenden Textil-Finken mit sehr robuster Sohle dar und passt praktisch auf alle Füsse
(besonders wenn eine Fussform nicht in den Fivefinger passt). Beim Solerunner kann durch die Schnürung das Innenvolumen verändert werden (z.B mit dicken Socken) und er kann ebenfalls problemlos auf Stein, im Dreck, im Wasser und Lehm angewendet oder - am Brunnen ausgewaschen - auch nass getragen werden.

Dank der extrem dünnen Sohle des SOLERUNNERS bleibt die Fussmassage und der Gefühls-Tastsinn erhalten - die Boden-Beschaffenheit wird sehr gut empfunden und die Reflexzonen massiert. Er ist eine ebenso gefühlsvolle, "zweite Hornhaut" die das Barfuss-Laufen bestens ermöglicht in Situationen, wo es eher schwierig oder sogar schmerzvoll ist wie z.B. auf steinigen Wegen. Mit dem SOLERUNNER läuft man auf einer sehr abriebfesten nur ca. 1,5mm dünnen Gummisohle. Diese Sohle ist so dünn, dass Sie nach einem Tritt ins Wasser, Ihren FUSSABDRUCK sehen können und nicht den Abdruck der Laufsohle.




PURE und
FX TRAINER
(Solerunner)

Diese tief geschnittenen Barfussfinken sind Bestseller schon wegen Ihres Leicht-Gewichtes von nur 130g (Gr. 39). Die Reflexzonen-Massage ist hervorragend, die Atmungsaktivität sehr hoch und als Badeschuh taugt er bestens und im Winter können noch wärmere Socken eingesetzt werden... Wander-, Hütten- Garten-, Alltag-, Travel- und Badefinken in Einem! Unisex. Der blaue und weisse Pure für schmale und der schwarze FX Trainer für breite Füsse.  Grössen 36 - 47,   Preis:  Fr. 129.-




FLASH 2 und
T1 ALLROUND

(Solerunner)
Identisch im Schnitt wie der PURE (oben) aber hoch geschnitten für die kühleren und kalten Tage und er wiegt nicht mehr als 150g (Gr. 39) !
Für alles im Trockenen oder Nassen einsetzbar, mit hervorragender Reflex-zonenmassage solange man im Naturgelände läuft anstatt auf Asphalt, wo die dünnen Sohlen mit der Zeit durch-scheuern. Ideal mit Socken oder gar einer Einlagesohle im Winter.
Grössen 36 - 47.

Der blaue Flash für schmale Füsse / der schwarze T1 Allround für breite Füsse.  
Preis für beide Fr. 139.-






Die folgenden Modelle von Sole Runner sind handgenähte Mokassins aus Leder oder Mikrofaser und gehören zur Casual Line mit einem schmaleren Leisten. Zudem sind sie business- und strassentauglicher und dazu ultraleichte Travel-Schuhe und gefaltet das kleinste im Reisegepäck!
Der Mokassin gilt als eines der ältesten Schuhmodelle der Menschheit dessen Schaft unter dem Fuß herum geführt und auf der Oberseite per Handnaht wieder zusammengenäht wird. Bei diesen neuen Modellen handelt es sich um extrem handschuhweiche Oberleder die perfekt am Fuß sitzten. Das Leder, wasserabweisend und atmungsaktiv ist nicht für den Einsatz im Wasser oder am Strand gedacht...



ELARA
Das tolle Reflexzonengefühl wird bei der neuen Damen- sandale Elara konsequent fortgeführt. Bei diesem brandneuen Modell handelt es sich um extrem hand- schuhweiches Oberleder aus Ziegenvelours, das weich und angenehm am Fuß sitzt. Ein Knöchel- Riemen mit Klettverschluss hält die Sandale sicher am Fuß. Herrlich luftig und doch "passend verpackt" geniesst der Damenfuss den Sommer geschmeidig und federleicht (120 g).

Laufsohle: 2.5 mm Gummi, nicht abfärbend, WICHTIG: Obwohl es sich um einen Schuh handelt, sollte man mit dem Mittelfuß auftreten, wie beim barfuß Gehen! 
Größen:
36-42,     Farbe: black,       Preis Fr. 129.-






APONI
Mit dem Aponi kommt eine weiteres brand- neues Damenmodell, etwas geschlossener und gepflegt - für Alltag, Reise und Büro.
Ebenfalls aus herrlich feinem, handgenähtem Ziegenleder, sitzt der dünne Sommerschuh wie eine zweite Haut am Fuss. Geschützt und mit bestem Klima, auch an heissen Sommer- Tagen, ist es eine Wonne zum Laufen. Zudem ist das Leder wasserabstossend, natürlich atmungsaktiv und federleicht.

(100 g p. Schuh) Sohle: 3.5 mm nichtmarkierender Gummi
Grössen: 36 - 42,     Farben: naturbraun oder blau,        Preis Fr. 169.-






SCOUT
Der Scout gehört zu den absoluten Reflexzonen-Barfuss-Schuhen. Seine hauchdünne Sohle lässt jeden Kieselstein empfinden. Jedoch ist dieser Typ weniger für das Fussmassage-Naturlaufen gedacht, sondern eher - der Leichtigkeit wegen - als feiner, sehr bequemer Spazier-Finken zum Flanieren, im Pendleralltag, im Büro, im Hotel, an der Strandpromenade und klar auf allen Reisen da er ein Minimum an Platz benötigt. Sehr griffige Sohle mit dünnem Voll-Lederaufbau welcher sich praktisch an jede Fussform anpasst - schön, leicht und "gesund".
Damen: hellbraun oder schwarz,  Grössen 36 - 42
Herren: hellbraun Grössen 40 - 47                               Preis Fr. 179.-




YUMA (Vegan)
Der Yuma ist identisch mit dem Scout aber anstatt Glattleder wurde eine hoch- wertige Microfaser eingesetzt die ver- blüffend identisch mit weichstem Wildleder ist. Damit mag er etwas atmungs- aktiver sein als der Scout und dazu wasserunempfindlich wenn er klitschnass wird. Schnitt, Gewicht und Sohle sind identich mit dem Scout.

Grössen 36 - 46,  Farbe schwarz (Bild ist aufgehellt)  Preis Fr. 189.-




DAKOTA
Der Dakota ist im Schnitt identisch mit dem Scout, Yuma und Chenoa. Ohne Schnü- rung, unauffällig und in schönem Glattleder ist er für jeden Geschäfts- Auftritt oder den gepflegten Casual Look perfekt. Superleicht, superbequem und dennoch stilecht. Wer den Schuh pflegt hat wenig Sorgen im Strassenregen...
Grössen 36 - 47,  Farbe:schwarz,  
Preis Fr. 189.-






CALISTO
Der Calisto unterschei- det sich von den anderen Modellen mit einem breiteren Zehen- Fach und einem nahtlosen Glattleder. Damit ist er ein sehr gepflegter Ganzjahr-Barfüsser, da er die Füsse an nasskalten Tagen besser schützt. Schön geschnitten, mit regulierbarer Schnürung und herrlicher Fuss- Massage, stellt er ebenfalls ein perfekter (Business-) Traverlschuh dar - klein gefaltet im Gepäck...
Unisex-Grössen 36 - 47, Farbe:schwarz 
Preis Fr. 189.-





CHENOA
Der Chenoa ist ebenfalls identisch mit Scout und Yuma (oben) aber leicht höher an den Knöchel reichend. Bei diesem neuen Modell handelt es sich aus einem extrem hand- schuhweichen Ober- leder aus Ziegen- velours, das sehr angenehm am Fuß sitzt. Das Leder, wasserabweisend und atmungsaktiv ist nicht mit Deckfarbe behandelt und dadurch noch weicher und anschmieg- samer. Durch den höheren Schnitt lässt sich der Chenoa - mit wärmeren Socken - sehr gut in den kühleren Monaten tragen...

Grössen 36 - 47,
Damen: rot oder graugrün
Herren: schwarz 
Preis Fr. 189.-

(Wintermodell mit Lammfell weiter unten)









CHENOA LAMMFELL


Identisch mit dem normalen Chenoa (oben) ist dieses halbhohe Modell aus Ziegen-Velour mit feinstem Lammfell gefüttert. Eine eher leichte Fütterung, die bereits im Herbst isoliert - mit festeren Socken oder Einlage- Sohlen meistert man hier aber auch den trockenen Winteralltag
- mit praktisch keinem Gewicht !

Grössen 36 - 47, 
Farbe schwarz, 
Preis Fr. 219.-





YEPA LADY
(Solerunner)
Der andere Damenstiefel von Solerunner ist fast identisch mit dem Gobi HighTop (oben). Sehr hoch geschnitten und mit eine Flies-Fütterung isoliert präsentiert sich der YEPA nicht weniger atraktiv. Hier kann die Schnürung hervorragend reguliert werden. Die Zehen habe volle Freiheit sodass aucxh mit Einlagesohlen und warmen Socken gelaufen werden kann. Das Glattleder lässt sich bestens dicht pflegen. Ein weiterer toller Hingucker für Dame und Kälte

Grössen 36 - 42,
Farben: schwarz und bordeau

Preis Fr.199.-




LARISA
(Solerunner)
Dieser superweiche Damen-Winterstiefel kommt mit einem wasserabweisenden Velours-Leder mit einem Reißverschluss auf der Innenseite der den Schnell-Einstieg ermöglicht. Breites Zehenfach und Fuss- Massage sind bei Solerunner top, sowie die rutschfeste Gummisohle auf Kautschuk Basis. Wie alle Sole Runner Schuhe gewährleistet auch der Larissa ein Gehen, fast wie auf der eigenen Fußsohle. Ein superbequemer Winterstiefel für den Alltag oder auf Wegen.

Damengrössen: 36 - 42
Farbe: hellbraun
Preis Fr. 189.-






TRANSITION VARIO
(Winter-Variante)
Der Transition Vario ist ein clever aufgebautes Barfuss-Schuhwerk, da er ein Einschubfach für eine dicke Filzeinlage auf Knöchel- und Beinhöhe hat und so weit hinauf isoliert. Zusätzlich ist er mit einer dicken, Filzsohle ausgestattet sodass praktisch auf Eis gelaufen werden kann damit. Beide Isolationen können  entfernt werden wenn es im Frühling wärmer wird! Ein wirklich gelungener "Winter-Masseur" der auch noch federleicht ist und bestens stützt.

Grössen 37 - 47
Farbe: schwarz
Preis Fr. 219.-






ALLROUND!
Die Reflexzonen-Wirkung und Ganzkörper-Gesundheit ist genau so gut wie beim Fivefinger nur sind die Zehen nicht einzeln frei. Der SOLE RUNNER ist ein geschlossener Finken und kann so als "sehr weicher Schuh" für Unzähliges in der Freizeit genutzt werden
(an heissen Sommertagen ist er etwas zu warm).  Dafür kann auch an kühlen Tagen problemlos mit Socken gelaufen werden - und Sie können den SOLE RUNNER natürlich überall als Hüttenfinken, Gymnastikfinken - sogar als Gartenfinken anwenden. Mit Neoprensocken kombiniert erreicht er sogar die Kaltwasser- Anwendung des "FLOW" Fivefingers. 

Auch der SOLE RUNNER ist vom Volumen her "NICHTS" IM GEPÄCK !
Er lässt sich wie Socken zusammenfalten - deshalb immer dabei haben, als Reise- Finken (im Flugzeug) Besuchsfinken, Wüstenschuh, und als Spazierfinken um die Füsse - ganz von selbst - zu stärken!!

Im Weiteren hat der SOLE RUNNER einen diskreten "zivilisierten" Look was Alltags-Büro-, Reise-, oder Hotel-Anwendung betrifft. Er fällt
(z.B. mit Jeans) oder anderen Alltags-Kleidern praktisch nicht auf und kann so möglicherweise ausgedehnter angewendet werden als der Zehenschuh!        Grössen 36 - 47, Farbe schwarz,   Preis Fr. 119.-/129.-


VERGLEICH DER BEIDEN BARFÜSSER:.

Der Fivefinger ist anatomisch die pure Barfussbedeckung - die Zehen können in freier Bewegung tasten, spreizen, spühren. Der Fuss wird „schutz-beschichtet" aber nicht eingepackt! Der Fivefinger gibt uns „greifende, umklammernde Hände" am Fuss - die Infos über die Bodenbeschaffenheit sind intensiv, praktisch identisch mit der nackten Fusshaut...
---------------------------------
Der SOLE RUNNER bietet eine hervorragende Reflexzonenmassage und passt praktisch an jeden Fuss. Er kann an kühleren Tagen mit Socken getragen werden. Zusätzlich darf man mit den neuen Sohlen
  eher mal auf den Asphalt und als federleichter, robuster und weniger auffälliger Finken, kann er fast unlimitiert eingesetzt werden. Der SOLERUNNER ist eher für den Wander-, Reise- und Alltagsgebrauch und der Fivefinger für das anspruchsvolle, wilde Natur-Terrain...


SPEZIFISCHES ZUM SOLE RUNNER:
Sole Runner® sind durch deutsche Schuhtechniker nach neuesten Erkenntnissen entwickelt worden. Produziert wird in Europa, um das technische Know-How voll ausschöpfen zu können. Es werden vorhandene Produktionsstätten mit einer fast hundertjährigen Tradition und Erfahrung in der Schuhproduktion genutzt. SOLE RUNNER arbeitet mit Partnern zusammen, die soziale Verantwortung für Ihre Mitarbeiter zeigen und in einer hohen Lebens- und Arbeitsqualität sowie Mitarbeiterzufriedenheit die Zukunft für Ihr Unternehmen sehen. 
Ddurch die kurzen Wege kann so schneller auf die Bedürfnisse des Marktes reagiert werden. Alle Materialien sind ebenfalls aus Europa bezogen. Sole Runner® sind durchdachte, hoch funktionelle Schuhe, mit denen Sie das gesunde Barfusslaufen optimal simulieren können.
Die Sohle:
höchst abriebfeste, ultradünne Laufsohle - ermöglicht Laufen fast wie auf Ihrer eigenen Fußsohle. Die geklebte Sohle verhindert das Eindringen von Wasser auf feuchtem Untergrund*. Der umlaufende Gummirand schützt das Obermaterial und die empfindlichen Zehen
Der Leisten:
Der Leisten hat 0 mm Sprengung.  D.h. wie unser Fuß steht der Schuh flach auf dem Boden und wölbt sich an der Spitze nicht nach oben. Die Weite des Vorfußes lässt jeden Fuß aufatmen. Die Passform der Ferse ist perfekt. Blasen an den Fersen gehören mit diesem Schuh der Vergangenheit an
Das Natürliche:

Die Funktion:
Das funktionelle Schnürsystem der Schnürschuhe bietet festen Halt. Nur ein Zug an den Schnürsenkeln und der Schuh sitzt am Fuß wie eine zweite Haut. Lästiges Nachziehen an den Ösen entfällt.
Der Komfort:
Durchgängiges 3D Futtermaterial ermöglich thöchste Atmungsaktivität und bietet den optimalen Tragekomfort. Punktuelle Verbindung zwischen dem Außenmaterial und dem Futtermaterial lässt keine Schweißsperre zu   




Sole Runner® lassen Sie automatisch "richtig stehen und gehen". Sie treten sanft mit dem Vorfuß oder Mittelfuß auf und "hämmern" nicht mit der Hacke auf den Boden.
Ein Schritt vom feuchten Untergrund auf trockenen sehen Sie die Form Ihres Fußes und nicht die Form der Sohle.

Aktivieren Sie geschützt die hunderttausenden Nervenenden, bis zu 33 Muskeln, 28 Knochen, und 19 Bänder.
Unser Fuß ist ein biomechanisches Wunderwerk und perfekt, um damit zu laufen.


Durchgängiges 3D Futtermaterial ermöglich thöchste Atmungsaktivität und bietet den optimalen Tragekomfort. Punktuelle Verbindung zwischen dem Außenmaterial und dem Futtermaterial lässt keine Schweißsperre zu    Die Modelle (Halbschuhe) sind mit unter 300gr./Paar ultraleicht und damit der ideale Reisepartner für unterwegs Sole Runner® sind alle asymmetrisch im Design, in der Leistengestaltung und technischen Abarbeitung. Selbstverständlich ist die  Zungenpolsterung asymmetrisch gestaltet. Damit schützen wir die empfindliche Vene über dem Fußrücken und beugen dem lästigen Verrutschen der Zunge vor


Zurück zum

BARFUSS-Hauptsortiment